Bewerbung und Zulassung



→ DIREKT ZUR ONLINE ANMELDUNG



Wer kann sich bewerben?

  • Bewerber:innen mit einem Schweizer oder internationalen Hochschulabschluss von einer Hochschule oder Universität für Gestaltung und Kunst.
  • Hochschulabsolvent:innen mit Schwerpunkten in Geisteswissenschaften oder technischen Fächern.
  • Übertritte von anderen Hochschulen sind möglich und werden individuell geprüft.
  • Aufnahmen «sur dossier» (für Personen ohne Hochschulabschluss) unterliegen einer gesonderten Begutachtung. Kontaktieren Sie uns gerne bei Fragen.




Wie kann ich mich bewerben?

  • 1) Anmeldung zum Aufnahmeverfahren: Online Anmeldung
  • 2) Nach Prüfung der eingereichten Unterlagen werden Bewerberinnen und Bewerber von uns kontaktiert und aufgefordert ein persönliches Portfolio sowie ein Motivationsschreiben in elektronischer Form einzureichen.
  • 3) Ausgewählte Bewerberinnen und Bewerber werden zu einem Aufnahmegespräch eingeladen. Das Aufnahmegespräch ist Teil der Gesamtbewertung.
  • Fristen: Anmeldefrist Runde 1: 15. März 2022 Anmeldefrist Runde 2: 15. Mai 2022 Studienbeginn: 19.September 2022
  • Aufnahmeverfahren finden zweimal jährlich statt. In Ausnahmefällen wie z.B. Aufenthalt im Ausland, spezielle berufliche Situationen o.ä. kann ein Sondertermin beantragt werden. Fragen oder nähere Informationen zum Aufnahmeverfahren können jederzeit an Frau Nathalie Bahala gerichtet werden.
  • Nähere Informationen zum Ablauf und zu den Terminen des Aufnahmerverfahrens finden Sie unter Zulassung und Anmeldung im Menüpunkt 'Design | Masterstudio' sowie im Zuge der Online Anmeldung.




Finanzielle Unterstützung / Arbeiten während dem Master

  • Das Studium am Masterstudio Design ist ein Vollzeitstudium. Eine Berufstätigkeit während des Studiums auszuführen ist daher nur bedingt möglich.
  • Eine Übersicht zu Stipendien für ausländische Studierende findet sich hier. Schweizer Studierende informieren sich hier.




Auf welcher Sprache wird unterrichtet?

  • Unterrichtssprachen sind Deutsch und Englisch.
  • Es wird ein CEFR Niveau B2 in Englisch erwartet. Der Nachweis kann über ein Zertifikat dokumentiert oder im Rahmen des Aufnahmegesprächs erbracht werden.




Infrastruktur an der HGK Basel




Berufsaussichten

  • Unsere Absolvent:innen nehmen als Gestalter:innen in kulturellen oder kommerziellen Berufsfeldern verantwortungsvolle Positionen in ein.
  • Das abgeschlossene Master-Studium vermittelt disziplinenübergreifende Kompetenzen, die Absolvent:innen für eine professionelle Tätigkeit als Gestalter:in in einer Designagentur, für eine Karriere in Lehre und Forschung oder das Verfolgen einer selbstständigen Tätigkeit, alleine oder im Kollektiv oder durch Gründung einer eigenen Firma befähigen.




Weitere Infos: